kunde

Manfred Bukowski
Architekten

Branche

Architektur

Leistungen

Digital

Details

Studium der Architektur in Deutschland und den Niederlanden. Schüler von Prof. Meinhard von Gerkan. Stipendiat der Jürgen-Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler. Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dortmund. Freier Architekt in Wien, heute in Münster … – diese Vita liest sich wie ein Gedicht.

Die nächste Strophe ist schon geschrieben: Gewinner-Entwurf für den Investoren-Wettbewerb des Osmogelände am Stadthafen. Die 22. 400 Quadratmeter werden zwischen 2017 und 2020 mit Dienstleistungsflächen, Büros sowie Gastronomie und Wohnungen bebaut.

Höchste Zeit, die großartigen Ergebnisse des Herrn Bukowski auch digital sichtbar zu machen. wueins steuert einen Vers bei.